Home » Retro - Nostalgie Kühlschrank » Retro-Nostalgie-Kühlschrank Gorenje RK 60359 im Test

Retro-Nostalgie-Kühlschrank Gorenje RK 60359 im Test

Gorenje RK 60359

Cooles Design im 50er Jahre Look – was leistet der Gorenje RK 60359 sonst noch?

Gorenje präsentiert speziell für Fans der 50er und 60er Jahre einen modernen Kühlschrank mit Gefrierfach im coolen Retro-Design. Der Gorenje RK 60359 ist ein Standkühlschrank im Nostalgie-Look mit ordentlichem Leistungsumfang. Er besitzt eine Kühlschrankeinheit mit 229 Litern und ein Gefrierfach mit 92 Litern.
Dank seines geringen Energieverbrauches von nur 209 kWh im Jahr wurde dieses Modell sogar in die Energieklasse A++ eingeordnet. Der Gorenje RK 60359 besitzt die Außenmaße 197×74, 5×66 cm und wurde farblich in klassischem Creme-Weiß gehalten.

zur-vergleichstabelle

Die wichtigsten Produkteigenschaften

A++224 l

Produkttest:

Für den Test wird der Gorenje RK 60359 aus der Verpackung entnommen und an seinen endgültigen Aufstellort geschoben. Eine zweite Person hilft der Testperson dabei. Nach einer Wartezeit von knapp 4 Stunden wird der Gorenje RK 60359 an das Stromnetz angeschlossen und beginnt sofort mit der Kühlung. Nach weiteren vier Stunden hat sowohl der Gefrierschrank wie auch der Kühlschrank ihre Arbeitstemperatur erreicht und können befüllt werden. Das klappt im Test des Retro Kühlschrank’s problemlos, die Innenraumeinrichtung lässt sich flexibel verändern und die Testperson kann alle gängigen Lebensmittel und Getränke verstauen.

Nun wird ein Funkthermometer im Innenraum des Kühlschranks angebracht und ein Stromausfall durch Ziehen des Netzsteckers simuliert. Der Gorenje RK 60359 behält im Kühlschrank noch ganze 100 Minuten seine Temperatur, bevor diese ansteigt. Ein identischer Test mit dem Gefrierfach zeigt ein ähnlich gutes Ergebnis: Das Gefrierfach hält noch ganze 120 Minuten seine Temperatur, bevor diese langsam ansteigt. Nach einem Langzeit-Test von 8 Wochen soll der Gorenje RK 60359 das erste Mal gereinigt werden. Schon beim Abtauen fällt die enorme Eisentwicklung an den Seitenwänden des Gefrierfaches auf. Trotz des hohen Preises verzichtete der Hersteller auf eine No-Frost-Funktion.

Pluspunkte:

  • Retro-Look Kühlschrank mit 132 Liter Nutzinhalt Kühlschrank und 92 Liter Eisfach
  • 209 kWh im Jahr
  • 197×74, 5×66 cm
  • Innenraum flexibel gestaltbar
  • Energieklasse A++

Minuspunkte:

  • keine No-Frost-Funktion

Fazit:

Der Gorenje RK 60359 sieht einfach klasse aus. Das coole Retro-Design ist ein echter
Eyecatcher in jeder Küche. Im Test fallen keine wirklichen Schwachstellen auf, der Verzicht auf eine No-Frost-Funktion bei einem Gerät, dessen Preis über 1000 Euro liegt ist für uns nicht verständlich. Da bekommt man bei der Konkurrenz leistungsfähigerer Modelle,  die dann aber natürlich nicht im Retro-Look aufwarten. Hier muss man wirklich abwägen, ob das Design fehlende Funktionen ersetzen kann. Nur weil ein technisches Gerät im Retro-Look gefertigt wird, bedeutet dass nicht, dass man nur eine „Retro-Technikumsetzung“ erwarten darf!

Ebenfalls interessant

severin ks 9897 1

Severin KS 9897 Test

Severins cooler Retro Eyecatcher im Härtetest Einen echte Retro Klassiker präsentiert Severin mit einem Severin …

Angebote werden gesucht