Home » Side by Side Kühlschränke » Side by Side Kühlschrank Hotpoint E4D AAA X O3 im Test

Side by Side Kühlschrank Hotpoint E4D AAA X O3 im Test

hotpoint e4d aaa xHigh-End Side-by-Side Modell mit ‘”kompakter” Bauweise

Ein moderner Side-by-Side Kühlschrank muss in erster Linie einen großen Nutz-Inhalt bieten und gut aussehen. Nicht zuletzt der Eyecatcher-Effekt ist für viele kaufentscheidend. Leider benötigen die meisten Side-by-Side Modelle enorm viel Platz. Hotpoint schlägt mit dem E4D AAA X O3 einen neuen Weg ein und konzipierte ein wirklich kompaktes Side-by-Side-Modell, ohne dabei auf sinnvolle Features und Zusatzfunktionen zu verzichten. Der Hotpoint E4D AAA X O3 besitzt ein 292 Liter Kühlteil mit zwei separaten Türen und ein 110 Liter Gefrierteil mit zwei separaten Schubladen.

Das Modell hat die Energieklasse A++ und einen Tagesverbrauch von ca. 0,808 kWh. Insgesamt bringt es der Hotpoint E4D AAA X O3 auf die Maße 76x70x195,5 cm und ein LCD-Display, eine No-Frost und eine Super-Freeze-Funktion runden das Gesamtpaket ab. Absolut hervorzuheben ist die neue Active-Oxygen-Technologie. Hier werden automatisch Aktiv-Sauerstoff-Moleküle erzeugt. Diese verlangsamen auf natürliche Weise den Alterungsprozess von Lebensmitteln.

Die wichtigsten Produkteigenschaften

A++402 lFROST

Produkttest:

Als Erstes wird der Hotpoint E4D AAA X O3 von zwei Testpersonen ausgepackt und dann gemeinsam an den endgültigen Aufstellort geschoben. Das klappt recht gut, ohne fremde Hilfe wäre dies nicht möglich. Nach einer Standzeit von 4 Stunden wird der Hotpoint E4D AAA X O3 an das Stromnetz angeschlossen. Der Hotpoint E4D AAA X O3 beginnt sofort mit der Kühlung. Die Temperatur kann bequem über das Bedienfeld neben der LCD-Anzeige geregelt werden. Nach weiteren vier Stunden hat sowohl der Gefrierschrank wie auch der Kühlschrank seine Arbeitstemperatur erreicht. Die Testperson beginnt mit dem Befüllen. Es finden alle gängigen Lebensmittel und Getränke problemlos Platz und die Testperson erreicht auch die hintersten Ecken. Besonders positiv fällt die geringe Lautstärke des Hotpoint E4D AAA X O3 auf. Er kann problemlos in offenen Wohnküchen installiert werden.

Nun wird ein Funkthermometer im Innenraum angebracht und ein Stromausfall durch Ziehen des Netzsteckers simuliert. Der Kühlschrank kühlt noch fast zwei Stunden nach. Ein identischer Test mit dem Gefrierfach liefert ein ebenso gutes Ergebnis. Die Nach-Kühlzeit des Gefrierfaches beträgt 72 Minuten, bevor die Temperatur auch hier langsam ansteigt. Nach einem Langzeittest von insgesamt 8 Wochen wird die No Frost Funktion des Hotpoint E4D AAA X O3 überprüft. Selbst nach 8 Wochen Nutzung und häufigen Öffnen und Schließen haben sich keine Eiskristalle im Inneren gebildet. Der Hotpoint E4D AAA X O3 hält im Test genau, was der Hersteller verspricht.

Pluspunkte:

  • Side-by-Side-Modell mit Gefrierschrank (110 Liter Nutzinhalt) und Kühlschrank (292 Liter)
  • Super-Freeze
  • 76x70x195,5 cm
  • A++
  • No-Frost
  • extrem leise!

Minuspunkte:

  • keine

Fazit:

Wer sich unbedingt eine Side-by-Side-Kombi anschaffen möchte, dafür aber nur ein beschränktes Platzangebot hat, sollte sich den Hotpoint E4D AAA X O3 genauer anschauen. Trotz seiner „kompakten“ Größe bietet er denselben Leistungsumfang wie viele andere Side-by-Side Modelle. Im Test überzeugte er besonders durch seine einfache Handhabung, den coolen Look und die flüsterleise Geräuschentwicklung.

Ebenfalls interessant

hotpoint 4d 1

Hotpoint E4D AA BC „Quadrio“ Test

Hotpoint „schmale“ Side-by-Side Lösung für Singles Hotpoint konnte uns bereits mit seinem AAA X C …

Angebote werden gesucht