Home » Weinkühlschrank Test » Weinkühlschrank Bauknecht WLE 1015 im Test

Weinkühlschrank Bauknecht WLE 1015 im Test

bauknecht wle 1015Der Bauknecht WLE 1015 – wir testen das High-End Modell:

Bauknecht WLE 1015 Weinkühlschrank / C / 101 L / silber / Abtauautomatik / LED Display

Price:

3.7 von 5 Sternen (8 customer reviews)

0 used & new available from

Nicht ohne Grund sind die Kühlschränke des Traditionsunternehmens Bauknecht auf der ganzen Welt gefragt. Mit dem Weinkühlschrank WLE 1015 erweiterte Bauknecht sein Sortiment um einen wirklich leistungsstarken Weinkühlschrank. Mit den Maßen 62x60x159 cm besitzt dieses Modell einen Nutzinhalt von 335 Litern und ist das ideale Hilfsmittel um wertvolle Tropfen perfekt zu kühlen.
Der WLE 1015 wurde in die Energieklasse A eingestuft und der Innenraum lässt sich flexibel einrichten. Insgesamt finden in diesem Powerpaket ganze 101 Weinflaschen Platz und die Geräuschentwicklung liegt nach Herstellerangaben bei 42 dB.,

Die wichtigsten Produkteigenschaften im Detail

335 l

Produkttest:

Für den Test wird der WLE 1015 aus der Verpackung entnommen und an seinen endgültigen Aufstellort gestellt. Das klappt im Test ohne Probleme, fremde Hilfe wird nicht benötigt. Nach einer Wartezeit von 3 Stunden wird der WLE 1015 an das Stromnetz angeschlossen und der WLE 855 beginnt sofort mit seiner Kühlung. In einem ersten Test wird der WLE 1015 gründlich gereinigt. Auch das klappt ohne Probleme, alle Schubfächer lassen sich bequem entfernen und die Testperson kommt auch in die hintersten Ecken ohne Anstrengung. Nach knapp 3 Stunden hat der WLE 1015 seine Arbeitstemperatur erreicht und kann befüllt werden. Genau wie vom Hersteller versprochen passen insgesamt 101 Flaschen in den WLE 1015.

Die Geräuschentwicklung liegt noch im Bereich des Akzeptablen, eine Aufstellung im Wohnraum ist nicht empfehlenswert. Nun wird durch Ziehen des Netzsteckers ein Stromausfall simuliert. Der WLE 1015 hält noch ganze 75 Minuten seine Temperatur, bevor diese beginnt zu steigen. In einem letzten Test wird der Türanschlag abmontiert und auf der anderen Seite befestigt. Das klappt ebenfalls recht einfach, etwas handwerkliches Geschick voraussetzt. Es fallen im gesamten Test keinerlei Schwachstellen auf, die das Ergebnis schmälern könnten.

Pluspunkte:

  • Weinkühlschrank mit 335 Liter
  • 60x62x159 cm
  • Soft-Touch-Tasten
  • 42 dB
  • Energieklasse A

Minuspunkte:

  • für Wohnräume zu laut

Fazit:

Auch beim WLE 1015 hat Bauknecht alles richtig gemacht. Ein großes Leistungspotenzial, ein großer Nutzinhalt und ein moderater Preis machen diesen Weinkühlschrank zum Mittel erster Wahl für die Gastronomie. Wer gerne privat Wein trinkt, der kann sich den WLE 1015 natürlich auch im Keller oder der Vorratskammer aufstellen. Eine Montage im Wohnraum ist nicht empfehlenswert, der WLE 1015 ist dafür etwas zu laut.

Bauknecht WLE 1015 Weinkühlschrank / C / 101 L / silber / Abtauautomatik / LED Display

Price:

3.7 von 5 Sternen (8 customer reviews)

0 used & new available from

Ebenfalls interessant

chhh41b-uTBbcNL

Weinkühlschrank Caso Germany im Test

High-End Weinkühlschrank im Härtetest: Sowohl für private Anwendungen wie für den gastronomischen Einsatz wurde der …

Angebote werden gesucht