Home » Einbau Kühlgefrierkombination Test » NEFF K4400X7FF KG 711E Test

NEFF K4400X7FF KG 711E Test

neff k4400x7fNEFFs Flüsterleises Einbaumodell im Praxistest

Der Haushaltselektrogeräte Hersteller Neff präsentiert mit seinem NEFF K4400X7FF KG 711E eine innovative Gefrier-Kühl-Kombi zum Einbau. Der NEFF K4400X7FF KG 711E bietet insgesamt 203 Liter Nutzinhalt im Kühlschrank und ganze 71 Liter im Gefrierfach. Beide Einheiten können über separate Türen erreicht werden.

Das in die Energieklasse A+ eingestufte Einbau-Modell hat einen Jahresverbrauch von knapp 280 kWh und die Lautstärkeentwicklung liegt bei 40 dB. Der NEFF K4400X7FF KG 711E ist für den Einbau in vorhandene Küchenmöbel geeignet und kann nicht frei stehend platziert werden.

Die wichtigsten Produkteigenschaften

A+274 l

Praxistest:

Für den Test haben wir den NEFF K4400X7FF KG 711E vom Lieferdienst anliefern und aufstellen lassen. Nach einer Standzeit von insgesamt vier Stunden haben wir den NEFF K4400X7FF KG 711E an das Stromnetz angeschlossen. Beide Einheiten erreichen nach einer Dauer von knapp 5 Stunden ihre Arbeitstemperaturen und werden nun mit handelsüblichen Lebensmitteln befüllt. Das klappt im Test problemlos, der Innenraum lässt sich variabel gestalten und hier fallen keine Schwachstellen auf.

Funkthermometer werden sowohl im Gefrierschrank wie auch im Kühlschrank angebracht und ein Stromausfall durch Ziehen des Netzsteckers simuliert. Beide Einheiten halten ihre Temperaturen noch für ganze 6 Stunden, bevor diese ansteigen. Die Lautstärke des NEFF K4400X7FF KG 711E wird im Einbau-Kühlgefrierkombinationen Test nicht wahrgenommen, da der Einbau Schallemissionen schluckt. Eine abschließende Reinigung stellt die Testperson ebenfalls vor kein Problem und diese ist innerhalb von 65 Minuten erledigt.

Pluspunkte:

  • Einbau-Kombi mit 203 Liter Kühlschrank und 71 Liter Gefrierfach
  • Energie-Effizienz-Klasse A+
  • 280 kWh Jahresverbrauch
  • akzeptable Notfallfunktion
  • variabel gestaltbarer Innenraum
  • flüsterleise dank Einbau

Minuspunkte:

  • keine Sonderfeatures

Fazit:

Insgesamt fallen uns beim NEFF K4400X7FF KG 711E keine echten Schwachstellen auf. Die einfach gehaltene Einbau-Kombi überzeugt mit ordentlichen Testergebnissen und einem geringen Energieverbrauch. Leider verzichtete der Hersteller auch auf andere Sonderfeatures.

Ebenfalls interessant

Beko RBI 6301 Einbau Kühl Gefrierkombination im Test

Wir testen den RBI 6301 und prüfen ob sich die Anschaffung lohnt: Beko bietet mit …

Angebote werden gesucht