Home » Retro - Nostalgie Kühlschrank » Severin KS 9897 Test

Severin KS 9897 Test

severin ks 9897 1Severins cooler Retro Eyecatcher im Härtetest

SEVERIN Kühl-/Gefrierkombination, 173 L/54 L, Energieeffizienzklasse A++, KS 9897, Grün

Price: ---

(0 customer reviews)

0 used & new available from

Einen echte Retro Klassiker präsentiert Severin mit einem Severin KS 9897. Das in peppigem Grün gehaltene Retro Kombi Modell besitzt eine 173 Liter Kühlschrankeinheit und einem 54 Liter Gefrierfach. Er wurde in die Energieklasse A++eingestuft und verbraucht im Jahr knapp 180 kWh. Antibakteriell beschichtete Wände, ein variabel gestaltbarer Innenraum, drei Abstellflächen, zwei Frischefächer, ein Flaschenfach sowie eine Gefrier-Schublade und eine Schnell-Gefrier-Schublade runden den gesamten Leistungsumfang sinnvoll ab.
Der Severin KS 9897 bringt es auf die Außenmaße 156x62x66 cm, wiegt 59,5 kg und der Hersteller gibt die Lautstärkeentwicklung mit 42 dB an. Severin verspricht eine Lagerzeit von 18 Stunden im Falle eines Stromausfalls.

Die wichtigsten Produkteigenschaften

A++227 l

Praxistest:

Wir haben den Severin KS 9897 für den Praxistest vom Lieferdienst anliefern und aufstellen lassen. Vor dem Anschluss an das Stromnetz wurde eine Standzeit von fünf Stunden abgewartet. Nach dem Anschluss beginnt der Severin KS 9897 sofort mit der Kühlung. Nach vier Stunden haben beide Einheiten ihre Arbeitstemperatur erreicht und wir befüllen den Severin KS 9897 mit handelsüblichen Lebensmitteln. Das klappt im Test ganz gut, Schwachstellen fallen hier noch nicht auf. Nach dem Anbringen von Funkthermometern testen wir die Notallfunktion und simulieren einen Stromausfall. Der Severin KS 9897 hält tatsächlich fast 13 Stunden, bevor dessen Innentemperatur langsam ansteigt. Nach 17 Stunden muss gehandelt werden. Für ein nicht gewerblich genutztes Modell ein wirklich gutes Ergebnis.

Eine abschließende Reinigung stellt ebenfalls kein Problem dar und ein Langzeittest beweist, dass dieses Modell trotz des Verzichtes auf eine No-Frost-Funktion fast keine Eisablagerungen im Eisfach aufweist. Lediglich die Lautstärkenentwicklung liegt nicht bei den angegebenen 42 dB. Der Severin KS 9897 ist wesentlich lauter und eine Installation in offenen Wohnküchen ist nicht ideal. Und das ist ein echtes Problem: Der Severin KS 9897 besitzt eine so coole Optik, sodass man ihn als Eyecatcher zentral in der Küche aufstellen möchte. Steht dieser immer hinter verschlossenen Türen, bekommt man davon recht wenig mit.

Pluspunkte:

  • Retrooptikkühlschrank-Kombi mit 173 Liter Nutzinhalt und 54 Liter Gefrierfach
  • Energie-Effizienz-Klasse A++
  • 180 kWh Jahresverbrauch
  • variabel gestaltbarer Innenraum
  • 156x62x66cm
  • Gute Notfallfunktion

Minuspunkte:

  • Zu laut für offene Wohnküchen

Fazit:

Insgesamt konnte uns der Severin KS 9897 fast auf der ganzen Linie überzeugen. Wer großen Wert auf ein ansprechendes Retro-Design und eine ordentliche Leistung erwartet, dafür aber kein Vermögen ausgeben will, der greift zum Severin KS 9897. Lediglich die Lautstärkeentwicklung ist ein kleines Manko, das für Punktabzug sorgte.

SEVERIN Kühl-/Gefrierkombination, 173 L/54 L, Energieeffizienzklasse A++, KS 9897, Grün

Price: ---

(0 customer reviews)

0 used & new available from

Ebenfalls interessant

Retro-Nostalgie-Kühlschrank Bosch KSL20S56 im Test

Innovatives Retro-Kombimodell von Bosch – was leistet der KSL20S56 wirklich? Mit dem Bosch KSL20S56 präsentiert …

Angebote werden gesucht