Home » Minikühlschrank Test » Exquisit KB451A+ Minikühlschrank Test

Exquisit KB451A+ Minikühlschrank Test

exquisit 2Exquisits verbrauchsarmes Minimodell für Singlehaushalte und das Büro

Minikühlschränke kommen heute immer häufiger in Büroküchen, Singlehaushalten und auch in Ferienhäusern zum Einsatz. Ihr entscheidender Vorteil: ein kompletter Kühlschrank im Miniaturformat. Exquisit konnte bereits in anderen Elektronik-Tests punkten und daher haben wir uns auch den Exquisit KB451A+ Minikühlschrank genauer angeschaut. Der kompakte Minikühlschrank bietet eine 41 Liter Kühleinheit und ein 6 Liter Gefrierteil, wurde in die Energieklasse A+ eingestuft und verbraucht im Jahr gerade mal 109 kwh. Er wurde in klassischem Weiß gehalten, bringt es auf 39 dB und wird frei stehend platziert. Der Exquisit KB451A+ Minikühlschrank besitzt die Außenmaße 49x44x52, 5 cm und wiegt knapp 20 kg. Sonderfeatures wurden nicht implementiert.

Die wichtigsten Produkteigenschaften

A+50 l

Praxistest:

Für diesen Minikühlschrank Test haben wir den Exquisit KB451A+ Minikühlschrank im Ferienhaus getestet. Nach der Ankunft haben wir den Exquisit KB451A+ Minikühlschrank ganze fünf Stunden stehen gelassen, bevor wir ihn an das Stromnetz anschließen. Das hat den Hintergrund, dass der Exquisit KB451A+ Minikühlschrank gemeinsam mit der Testperson einen weiten Anreiseweg im PKW hinter sich hat und sich dabei Luftbläschen innerhalb des Systems gebildet haben können, die vor der ersten Inbetriebnahme verschwinden müssen, anderenfalls würden diese den Test der Lautstärkeentwicklung verfälschen. Nach dem Anschluss an das Stromnetz startet der Exquisit KB451A+ Minikühlschrank sofort mit der Kühlung, nach vier Stunden ist eine ausreichende Kühltemperatur erreicht.

Wir befüllen die Kühleinheit mit handelsüblichen Lebensmitteln: Er bietet genug Platz für einen Zwei-Personen-Haushalt und bei Bedarf kann man den Innenraum so gestalten, dass man auch Kochgeschirr unterbringen kann. Das Gefrierfach des Exquisit KB451A+ Minikühlschrank konnte uns so gar nicht überzeugen. Ein eingelegter Eiswürfelbehälter ist auch nach 12 Stunden noch nicht gefroren. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass man darauf verzichten muss, Gefriergut in diesem Modell zu lagern, da es garantiert auftauen würde. Die Lautstärke des Exquisit KB451A+ Minikühlschrank ist lediglich in den ersten Stunden etwas laut, das liegt wahrscheinlich an der verstärkten Kühlleistung nach dem Einschalten. Nach Erreichen der Temperatur ist die Lautstärke fast nicht mehr wahrnehmbar und stört nicht. Eine abschließende Reinigung klappt problemlos. Aufgrund der kompakten Größe kommt die Testperson auch bequem in die hintersten Ecken!

Pluspunkte:

  • Minikühlschrank mit 41 Liter Kühleinheit und 9 Liter Gefrierfach
  • 39 dB
  • A+ Energieklasse
  • 109 kWh im Jahr
  • 49x44x52, 5 cm
  • Innenraum flexibel gestaltbar
  • sehr leise

Minuspunkte:

  • keine

Fazit:

Man kann es nicht anders sagen, aber mit dem Exquisit KB451A+ Minikühlschrank konnte uns mal wieder ein kompakter Winzling auf der ganzen Linie überzeugen. Der absolut minimale Verbrauch, der flüsterleise Betrieb und der absolute Superpreis setzen echte Maßstäbe. In den Tests fielen uns keine Schwachstellen auf und wir können auch hier eine echte Kaufempfehlung aussprechen!

Ebenfalls interessant

beko tse 1283

Beko TSE 1283 Tischkühlschrank Test

Kompakter Winzling mit extrem energiesparendem Betrieb Ein innovatives Tischmodell präsentiert Beko mit seinem Beko TSE …

Angebote werden gesucht